Warum beginnen die Filme immer um 20.15?

brainee
vor 4 Jahr(en)

Vote

2 Antworten von Superbrains

Bienschi
0
Bienschi | vor 4 Jahr(en) | 837 Pkt
Das ist eine gute Frage. Ich denke das es daran liegt das irgendwann mal festgelegt wurde das das Abendprogramm um ca. 20 Uhr beginnt. Hier haben die meisten Familien / Haushalte bereits Abends gegessen wurde. Dann muss man natürlich noch die Reste vom Abendessen entfernen und abwaschen. Da Nachrichten meistens zur vollen Stunde auf Sendung gehen und ca. 15 Minuten dauern wird sich die Fernsehindustrie auf 20:15 für Filme geeinigt haben.
wuschelhase
0
wuschelhase | vor 4 Jahr(en) | 425 Pkt
Anfangs gab es nur die öffentlich-rechtlichen Sender. Dort liefen die Nachrichten immer um 20 Uhr für 15 Minuten. Dann begann das Unterhaltungsprogramm. Damit nun auch die anderen Sender ihre Einschaltquoten bekommen, mussten sie ähnliche Zeiten verwenden. Jeder Sender kämpft um seine Zuschauer und am Abend ist die Quote höher, da die Dinge des persönlichen Bedarfs erledigt sind und damit geschlussfolgert wird, dass die Menschen fernsehen.

Deine Antwort

Jede Antwort hat einen Link "Kommentar hinzufügen". Schreibe deinen Kommentar nicht in dieses Feld.