Warum bestätigen Ausnahmen die Regel?

brainee
vor 4 Jahr(en)

Vote

2 Antworten von Superbrains

Lucky
0
Lucky | vor 3 Jahr(en) | 350 Pkt
Ich versuche dieses Sprichwort mal an einem Beispiel zu erläutern.

"Ich bin heute ausnahmsweise erst um 12 Uhr Nachts schlafen gegangen.
In der Regel gehe ich schon um 22 Uhr Abends schlafen."

Wäre es keine Regel, dann würde es keine Ausnahme geben.

Also sollte es eigentlich lauten: "Die Ausnahme bestätigt, dass es eine Regel ist."
Vielleicht hieß das Sprichwort auch einmal so und wurde nur abgekürzt.
intancete
0
intancete | vor 3 Jahr(en) | 12713 Pkt
Ich bin heute ausnahmsweise erst um 12 Uhr Nachts schlafen gegangen.
In der Regel gehe ich schon um 22 Uhr Abends schlafen."

Wäre es keine Regel, dann würde es keine Ausnahme geben.

Also sollte es eigentlich lauten: "Die Ausnahme bestätigt, dass es eine Regel ist."
Vielleicht hieß das Sprichwort auch einmal so und wurde nur abgekürzt.deshalb entspricht das so es ist ein sprichwort.

Deine Antwort

Jede Antwort hat einen Link "Kommentar hinzufügen". Schreibe deinen Kommentar nicht in dieses Feld.