Warum bewegt sich die Sonne nicht?

brainee
vor 4 Jahr(en)

Vote

2 Antworten von Superbrains

Meermuth
0
Meermuth | vor 3 Jahr(en) | 2775 Pkt
Die Annahme, dass sich die Sonne nicht bewegt ist falsch. Streng physikalisch gibt es nämlich nichts was sich nicht bewegt, da die Bewegung stets von einem Bezugspunkt abhängt. Wenn man beispielsweise sitzt und sich nicht bewegt bewegt man sich trotzdem, weil sich die Erde ja dreht und wir auf der Erde sind. So kann man also immer sagen, dass sich die Sonne bewegt. Wie und wohin sie sich bewegt kann man nur anhand eines Bezugspunktes genau sagen und den haben wir in der Wissenschaft momentan, da ein sinnvoller Bezugspunkt nicht vorhanden ist.
mysturmbringer
0
mysturmbringer | vor 3 Jahr(en) | 10974 Pkt
Die Sonne bewegt sich, es kommt jemanden nur nicht so vor als würde sie sich bewegen.Dadurch das sich die Erde dreht, dreht sich die Sonne auch. Nur wir merken das nicht, wir merken ja auch nicht das sich die erde bewegt, das heißt selbst wenn wir nix tun sind wir immer in bewegung.
Bei der Sonne ist es dann genau so, sie bewgt sich ohne das wir es merken. Die Energie und das Licht der Sonne tut uns Menschen gut, und ist oft Heilmittel für depressive Menschen.

Deine Antwort

Jede Antwort hat einen Link "Kommentar hinzufügen". Schreibe deinen Kommentar nicht in dieses Feld.