Warum sollte Nagellackentferner acetonfrei sein?

brainee
vor 4 Jahr(en)

Vote

1 Antwort vom Superbrain

NASTY
0
NASTY | vor 3 Jahr(en) | 400 Pkt
Generell muss kein Nagellackentferner acetonfrei sein. Lediglich bei künstlichen Nägeln muss oftmals darauf geachtet werden, dass ein verwendeter Nagellackentferner acetonfrei ist, da die Nägel sich sonst verfärben könnten. Bei natürlichen Nägeln dagegen ist es nicht von hoher Bedeutung, ob ein Nagellackentferner Aceton enthält oder nicht. Aceton schadet den Nägeln nicht sonderlich. Acetonfreier Nagellackentferner entfern den Lack oftmals nicht so grünlich wie der Entferner mit Aceton. Allerdings ist diese Variante natürlich etwas schonender. Hierbei ist es Geschmackssache. Probiere einfach beide Varianten aus, damit du die jeweiligen Vor- und Nachteile zu deinen Gunsten abwägen kannst.

Deine Antwort

Jede Antwort hat einen Link "Kommentar hinzufügen". Schreibe deinen Kommentar nicht in dieses Feld.