Was gibt der Proportionalitätsfaktor an?

brainee
vor 4 Jahr(en)

Vote

1 Antwort vom Superbrain

CC234
0
CC234 | vor 3 Jahr(en) | 300 Pkt
Wenn 2 Größen A und B proportional sind, dann gilt die Gleichung:
A = m * B
m ist der Proportionalitätsfaktor der beiden Größen A und B.
Je nachdem was die Grüßen A und B darstellen hat der Proportionalitätsfaktor eine unterschiedliche Bedeutung. Hier ein paar Beispiele:

1. A sei Euro, B sei Dollar, dann gibt der Proportionalitätsfaktor m den Kurs für die Euro Dollar Umrechnung an.

2. A sei Euro, B sei eine Menge von Kirschen in kg, dann gibt der Proportionalitätsfaktor m den Preis von Kirschen pro kg an.

3. A sei eine Menge Benzin in Liter, B sei eine Entfernung in km, dann gibt der Proportionalitätsfaktor m den Verbrauch eines Fahrzeugs in Liter pro km an.

4. ….

Deine Antwort

Jede Antwort hat einen Link "Kommentar hinzufügen". Schreibe deinen Kommentar nicht in dieses Feld.