Was sind temporäre Internetdateien?

brainee
vor 4 Jahr(en)

Vote

2 Antworten von Superbrains

Lucky
0
Lucky | vor 3 Jahr(en) | 350 Pkt
Fast alle Webseiten beinhalten Bilder oder Videos.

Wenn man eine Seite aufruft werden diese Dateien von deinem Browser heruntergeladen.

Beim nächsten Aufruf von der Seite sind diese dann schon vorhanden und die Inhalte können schneller dargestellt werden.

Einfach mal den entsprechenden Ordner öffnen und einen Blick rein werfen.

Die temporären Internetdateien können über die Browsereinstellungen gelöscht werden.
Deby
0
Deby | vor 3 Jahr(en) | 8937 Pkt
Das Wort temporären sagt das schon. Ist etwas das nur eine gewisse Zeit da ist, bleibt aber nicht lange, danach Wirt das zerstört, bleibt nichts übrig. Kann man nicht mehr nachzufolgen.
Wen es um Internet geht. Normalerweise alles was in Netz hängt verschwindet nie. Wen eine Firma deine persönliche Daten ins Netz hat und sagt das es nur temporären Internet Daten sind, dann müssen sie ein spezielles Programm haben, so das diese Daten nur genug Zeit da bleiben bis sie sein Ziel ereichen haben und dann verschwinden sie.
Oder du willst dir etwas in Internet anschauen, aber diese Daten bleiben nicht immer da , also musst du dich beeilen.

Deine Antwort

Jede Antwort hat einen Link "Kommentar hinzufügen". Schreibe deinen Kommentar nicht in dieses Feld.