Wer ist von der Hundesteuer befreit?

brainee
vor 4 Jahr(en)

Vote

1 Antwort vom Superbrain

moniswelt
0
moniswelt | vor 3 Jahr(en) | 2530 Pkt
Es gibt einige Ausnahmen wo Hundeführer keine Hundesteuer bezahlen müssen. Hierzu zählen Blinden-, Polizei- und Rettungshunde. Auch Schäfer und Förster haben meist eine Steuerbefreiung. In vielen Gemeinden ist auch eine Befreiung der Hundesteuer für reine Wachhunde vorgesehen. Ebenfalls gibt es für einkommensschwache Hundebesitzer eine Ermäßigung bzw. Befreiung der Hundesteuer. Viele Tierheime übernehmen die Hundesteuer für ein Jahr, wenn man einen Hund aus dem Tierheim holt. Auch Züchter die im Hundezuchtverband gemeldet sind zahlen keine Hundesteuer.

Deine Antwort

Jede Antwort hat einen Link "Kommentar hinzufügen". Schreibe deinen Kommentar nicht in dieses Feld.