Wieso hat man kalte Füße?

brainee
vor 4 Jahr(en)

Vote

2 Antworten von Superbrains

michimaus1978
0
michimaus1978 | vor 4 Jahr(en) | 1322 Pkt
Kalte Füße werden durch eine Verengung der Blutgefäße ausgelöst. Oft ist Kälte die Ursache. Manchmal können auch ernsthafte Erkrankungen wie chronische Durchblutungsstörungen, Artherosklerose oder niedriger Blutdruck dahinter stecken.
Deby
0
Deby | vor 3 Jahr(en) | 8937 Pkt
Das kann mit den Kreis kauf zu tun haben.
Wenn du Probleme mit Kreis kauf hast oder niedrigen Blut Druck, dann hast du immer kalte Füsse, egal was du versuchst.
Es kann auch natürlich an die Kälte liegen. In Winter, wo es so kalt ist, sind die Füsse ganz nach von Boden , wenn du die Hände kürzt am Boden liegst , wirst du sofort merken wie sie frihen , nun die Füsse, obwohl sie angezogen sind, sind den ganzen Tag an den kalten Boden.

Deine Antwort

Jede Antwort hat einen Link "Kommentar hinzufügen". Schreibe deinen Kommentar nicht in dieses Feld.