Datenschutzbestimmungen
Die Datenschutzbestimmungen beschreiben, wie Daten der Benutzer von brainunion.de erhalten und genutzt werden. Die letzte Änderung wurde am 18. Mai 2013 vorgenommen.

1. Gesammelte Benutzerdaten
Um manche Funktionen von Brainunion.de nutzen zu können, ist eine Registrierung notwendig. Die gesammelten Daten dienen vorwiegend der Anmeldung im System (Nickname, E-Mail Adresse, Passwort), Benachrichtigungen und der Möglichkeit sich äußern zu können (Region des Wohnortes, Geschlcht, Alter).
Während der Nutzung von Brainunion.de werden automatisch statistische Informationen gesammelt. Das sind z.B. die Dauer des Aufenthaltes auf der Seite oder der genutzte Browser usw.

2. Veröffentlichung der Benutzerdaten
Die gesammelten Daten können von Brainunion.de oder autorisierten Partnern veröffentlicht werden. Dies wird zum Ziele der Prüfung, Wissenschaft, Marketing sowie Meinungsbildung durchgeführt.
Die gesammelten Daten während der Registrierung dienen vorwiegend zur Anmeldung und der Teilnahme an Brainunion.de.
Falls der Benutzer es erlaubt hat, benachrichtigt zu werden, wenn eine neue Antwort im System eingeht, wird seine E-Mail Adresse auch dafür genutzt.
Die automatisch gesammelten Daten können zur Verhaltensanalyse der Benutzer der Seite, zur Ermittlung demografischer Informationen sowie zur Personalisierung der Inhalte der Internetseite genutzt werden. Diese Daten werden automatisch von jedem Benutzer gesammelt.
Die Daten, die bei der Korrespondenz zwischen dem Benutzer und Brainunion.de gesammelt werden, werden verwendet um die Hilfe / Antwort zu den Fragen der Nutzer zu bieten.
Im Falle einer Kontrolle einer Behörde für Datensicherheit, können die Benutzerdaten dieser Behörde zugänglich gemacht werden.
Für den Fall einer Zuwiederhandlung der Nutzungsbestimmungen von Brainunion.de, einer Rechtsverletzung oder falls es gesetzlich vorgeschrieben wird, werden die Benutzerdaten an die Justizbehörde weitergeleitet.

3. Kontakt mit den Benutzern
Brainunion.de kontaktiert seine Benutzer ausschließlich per E-Mail oder mit der Funktion auf der Seite Nachrichten zu verschicken. Für die Kommunikation mit der Presse, können auch andere allgemein verfügbare Kommunikationsmittel genutzt werden.

4. Änderung der Daten des registrierten Benutzers
Der Benutzer kann die bei der Registrierung angegebenen Daten, indem er eine E-Mail mit den aktualisierten Daten an einen Administrator schickt. Automatisch gesammelte Daten können nicht geändert oder gelöscht werden.

5. Verwendung von Cookies
Cookies (eng. cookies) sind kleine Dateien, die auf deinem PC, Tablet oder Smartphone gespeichert werden, während du verschiedene Internetseiten besuchst. Cookies beinhalten in der Regel den Namen der Internetseite, von der sie stammen, den Zeitpunkt an dem sie auf dem Endgerät gespeichert wurden sowie eine zufällig erstellte einzigartige Nummer, die zur Identifikation des Webbrowsers dient. Die Cookies werden auf dem Endgerät des Nutzers vom Operator von Brainunion.de erstellt, auf die nur er Zugriff hat.

Cookies werden aus folgenden Gründen genutzt:
a) Anpassung des Inhalts der Website an die Vorlieben des Benutzers sowie die Optimierung der Nutzung der Website (Insbesondere solche Dateien erlauben es zu erkennen, welches Endgerät genutzt wird, damit die Website an die individuellen Bedürfnisse angepasst dargestellt werden kann.); ;
b) Erstellung von Statistiken, die dabei helfen zu verstehen, wie die Nutzer die Internetseite nutzen, was die Verbesserung der Struktur und des Inhalts der Website ermöglicht;
c) Möglichkeit Angemeldet zu bleiben (nach dem einloggen). Dank dieser Funktion muss der Nutzer nicht bei jeder Unterseite sein Login und Passwort wiederholt eingeben;

Im Rahmen der Nutzung von Brainunion.de werden zwei Arten von Cookies verwendet: „Sitzungscookies” (session cookies) sowie „Permanente Cookies” (persistent cookies). „Sitzungscookies” sind vorübergehende Dateien, welche im Endgerät des Nutzer nur bis zur Abmeldung, Verlassen der Seite oder Schließen des Browsers gespeichert werden. „Permanente Cookies” sind Cookies, die solange auf den Endgerät des Nutzers gespeichert werden, bis der Nutzer diese entfernt. Auf Brainunion.de nutzen wir folgende Arten von Cookies:
a) "Unentbehrliche" Cookies, ermöglichen die Nutzung des vollen Umfangs der Website, z.B. Authentifizierungscookies, die bei der Authentifizierung genutzt werden;
b) Sicherheitscookies, die die Sicherheit gewährleisten, z.B. um Betrugsfälle bei der Authentifizierung aufzudecken;
c) Cookies zum Sammeln von Informationen über die Nutzung der Internetseite;
d) "Funktionale" Cookies, die das “Erinnern“ von Einstellungen und Personalisierungen der Benutzeroberfläche durch den Benutzer ermöglichen, z.B. bei der Auswahl der Sprache oder des Landes aus dem der Nutzer stammt, Schriftgröße, Aussehen der Internetseite usw.;
e) "Werbecookies”, ermöglichen die Bereitstellung von Werbung, dessen Inhalt an die Interessen des Nutzers angepasst ist.

In vielen Fällen ist die Software zum Surfen im Internet (Webbrowser) so voreingestellt, dass sie die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät zulässt. Der Nutzer hat die Möglichkeit jederzeit die Einstellungen bezüglich des Speicherns von Cookies zu ändern. Diese Einstellungen können in einer solchen Weise vorgenommen werden, dass die automatische Handhabung mit Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers blockiert wird oder, dass sie jedes Mal, wenn die Internetseite Cookies speichert, informiert werden. Detaillierte Informationen über die Möglichkeiten und Arten der Handhabung mit Cookies sind in den Software-Einstellungen (Browser) zu finden. Wenn der Nutzer keine Änderungen bezüglich den Cookies in den Einstellungen vornimmt, dann werden sie auf dem Endgerät gespeichert und ermöglichen uns den Zugang zu den Informationen. Das Deaktivieren der Verwendung von Cookies kann zu Schwierigkeiten bei der Verwendung einiger Dienste innerhalb unserer Website führen, insbesondere bei denen, die eine Anmeldung erfordern. Das Deaktivieren von Cookies schließt nicht die Möglichkeit aus, Brainunion.de zu lesen und anzuschauen, ausgenommen davon sind die Inhalte, die einer Anmeldung bedürfen.

6. Rechtliche Bestimmungen
Brainunion.de behält sich das Recht vor, Werbemails an die bei der Registrierung angegeben E-Mail zu schicken. Darüber hinaus behält sich Brainuunion.de das Recht vor Benutzer zu blockieren und deren Benutzerkonto zu löschen, wenn sie gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßen.

7. Urheberrechte
Die bei Brainunion.de publizierten Materialien dürfen ohne schriftliche Genehmigung in keinerlei Form genutzt oder kopiert werden.

8. Änderungen der Datenschutzbestimmungen
Brainunion.de behält sich das Recht vor, jederzeit die Datenschutzbestimmungen dadurch zu ändern, dass die neuen Datenschutzbestimmungen auf dieser Internetseite veröffentlicht werden. Eine Benachrichtigung an die Benutzer erfolgt nicht.

9. Kontakt
Unternehmen, welches die Daten speichert: Brainunion, John-F.-Kennedy Str. 5, 34128 Kassel, Deutschland. Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an uns.